TechnikTechnologyTechniekTechnikTechnik

    Technik

  • Maximale Lebensdauer

    Sämtliche Drehpunkte sind mit breiten Lagern und hochfesten Verschleißbüchsen ausgestattet. Das bedeutet maximale Lebensdauer als Grundlage für unseren Namen – Longlife.

  • Bis zu vier Steuerkreise

    können auf die Verkleidung der „Hydraulikzentrale“ gelegt werden. Das ermöglicht nicht nur den Betrieb von hydraulischen Werkzeugen am Lader, auch externe Geräte können versorgt werden.

  • Hydrofix

    Bei offenem Krafthebel den Schlauchkupplungsblock ansetzen. Dann einfach den Verriegelungshebel nach unten drücken – geht fix – hält fix – Hydrofix.

  • Präzise Parallelführung

    Lasten anheben ohne Ladegut zu verlieren - eine Selbstverständlichkeit, die besonders im Palettentransport erfüllt werden muss. Eine Führungsstange an der rechten Schwinge rastet genau bei waagrechter Werkzeugposition in eine Anzeige. So erkennen Sie vom Traktor aus genau die waagrechte Position, die in jeder Hubhöhe beibehalten wird.

  • Joystick

    Mit nur einem Joystick die Maschine beherrschen. Das komfortable Steuergerät legt Ihnen alle Funktionen in eine Hand. In Verbindung mit dem E-Ventil sind bis zu acht Funktionen möglich.

  • Euronorm

    Europaweit einheitlich – oder doch nicht? Mit Euronorm-Anschluss bieten wir den europaweiten Standard zum Anbau aller Werkzeuge. MAMMUT hat das System jedoch weiterentwickelt. Ein Tastwinkel an der Aufnahme drückt den Hebel aus seiner Raste, so dass dieser automatisch verriegelt.

  • nach der Arbeit abgestellt

    Einzigartig sind auch die Stützbeine. Kein kompliziertes Ausfahren von Teleskopstangen, keine Bolzen mehr zu stecken... Die Stützfüße klappen einfach von der Schwinge ab und können mit einer Spindel kraftsparend eingestellt werden. Beim Modell Powerfix werden sie hydraulisch betätigt, ohne dass man vom Traktor absteigen muss.

  • Elektromagnetische Ventile

    Auf Wunsch statten wir Ihren Hydrauliklader mit elektromagnetischen Ventilen aus. Die Stromversorgung wird im praktischen Powerfix integriert und mit-verriegelt.

  • Hochwertige Pulverbeschichtung

    In riesigen Einbrennöfen werden sämtliche Teile des Laders beschichtet. Sogar die ganze Schwinge erhält in einem Teil ihre geschlossene Oberfläche.

  • Präzision

    Die Präzision beginnt am Schirm und setzt sich durch alle Produktionsschritte bis zum fertigen Lader fort. CADZeichnungen aller Geräte und Details bilden die Basis dazu. Lebensdauer Sämtliche Lagerstellen sind mit hochfesten Gleitlagerbüchsen ausgestattet. Zusätzlich wurden die Lagerstellen wesentlich verbreitert. Dadurch ergibt sich eine extrem lange

  • Lebensdauer

    Sämtliche Lagerstellen sind mit hochfesten Gleitlagerbüchsen ausgestattet. Zusätzlich wurden die Lagerstellen wesentlich verbreitert. Dadurch ergibt sich eine extrem lange Lebensdauer.

    Präziseste Fertigung

    Die lasergeschnittenen Teile werden im Puls-Schweißverfahren zu den fertigen Komponenten verschweißt. Das ist absolute Genauigkeit mit sauberen Schweißnähten, die der schönen Optik des MAMMUT Longlife gerecht werden.