TechnikTechnologyTechniekTechnikTechnik

Technik

  • Alles im Griff

    Die zentrale hydraulische Steuerung wird einfach an einem ausfahrbaren Arm des Silokamms in die Traktorkabine gereicht. So haben Sie bei perfekter Sicht auf das Gerät alles im Griff. Beim Selbstfahrer ist die hydraulische Bedieneinheit dieselbe und griffgünstig vor dem Lenkrad angebracht. Alternativ bieten wir einen seitlichen Joystick, mit dem Sie zusätzlich die Fahrfunktionen des Gerätes steuern.

  • beidseitige Dosiereinrichtung

    Alle Modelle sind mit einseitiger oder beidseitiger Dosiereinrichtung lieferbar. Ein hydraulisch getrennt steuerbarer Kratzboden transportiert die Silage zur Dosiereinrichtung. Über jeweils zwei hydraulisch betriebene Dosierwalzen wird das Futter direkt zum Futtertisch befördert und gleichmäßig verteilt. Das Dreipunkt-Gerät ist auch ohne Dosiereinrichtung erhältlich. Hier kann die Silage einfach abgekippt und händisch verteilt werden.